Auflösung der Absicherung gegen mögliche Korrekturen am Aktienmarkt

Immobiliensuche_axessa

Ende Juli haben wir Sie über den Kauf des ETFs auf den Volatilitätsindex auf den S&P500 zur Teilabsicherung möglicher Kursschwankungen am Aktienmarkt informiert. Gleichzeitig teilten wir mit, dass wir je nach Marktsituation und Indikation aus dem quantitativen Research weitere Absicherungen planen.

 

Die kurz- und mittelfristigen Einschätzungen und Indikationen für die Aktienmärkte haben sich relativ kurz nach dem Kauf des VIX-ETFs verbessert, so dass wir keine weiteren Absicherungen gekauft haben und gestern das VIX-ETF ebenfalls veräussert haben.

 

Zwar konnte das Engagement keinen positiven Performancebeitrag leisten, doch konnten wir mit kleiner Prämie die vermeintlichen Kursschwankungen abfedern.

 

Diese News dient allein zu Informationszwecken und stellt insbesondere kein Angebot zum Kauf, Verkauf oder zur Zeichnung dar. Ebenfalls stellt es in keiner Form eine Beratung dar.